meldungen

Preisträgerkonzert

02.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Rahmen der Musikschulmatinee am Samstag, 6. Oktober, 11 Uhr, in der Kreuzkirche wird Bürgermeisterin Annette Bürkner Nürtinger Musikschüler für ihre herausragenden Leistungen in verschiedenen Kategorien und Stufen des diesjährigen Wettbewerbs „Jugend musiziert“ ehren. Diese Anerkennung wird auch den Nürtinger Preisträgern des Badener Klavieretüden-Wettbewerbs und der Solowertung des „Jugendwertungstags“ des Blasmusikverbands Esslingen zuteil.

Des Weiteren werden zwei Schüler der Kornwestheimer Jugendkunstschule geehrt, die sich beim Kreativwettbewerb der „Nürtinger Energietage 2018“ mit ihrer pfiffigen Idee einen ersten Preis verdienten.

Mit Flöte, Klarinette, Trompete, Violine, Viola und Klavier gestalten die Nachwuchstalente das Konzertprogramm mit repräsentativen Beiträgen. Zu Beginn der Musikschulmatinee musiziert das Ensemble „Junge Streicher“ unter der Leitung von Klaus Brannath. Die Musik- und Jugendkunstschule lädt zu dieser Veranstaltung ein, der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine