meldungen

Podium zu Bibel und Politik

23.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (hke). Am Freitag, 25. September, findet in Neckartenzlingen um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Unterbössel ein Podiumsgespräch besonderer Art im Rahmen von 25 Jahren Evangelischer Erwachsenenbildung statt. Seit im Oktober 1990 der Landtagsabgeordnete Ulrich Lang (SPD) über das Thema „Christsein im Parlament“ sprach, ist es zu einem Markenzeichen des Arbeitskreises geworden, die Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Nürtingen in den Veranstaltungen „Wahlpodium“ und „Halbzeitbilanz“ zu Wort kommen zu lassen.

Das Podium zur Halbzeit im Bundestag soll im Jubiläumsjahr eine etwas andere Note bekommen – und die Politiker der vier großen Bundestagsfraktionen haben sich darauf eingelassen. Sie haben vorab vom Arbeitskreis eine Anzahl von Bibeltexten zugeschickt bekommen. Sie werden an diesem Abend anhand eines Textes ihrer Wahl ihn zu ihrer politischen Arbeit in Beziehung setzen: rückblickend und vorausschauend. Spannend wird es sein zu erleben, welche Bedeutung Texte aus dem Alten und Neuen Testament aus aktueller politischer Sicht bekommen können und welche Wirkung sie zu entfalten vermögen.

Auf dem Podium sind Michael Hennrich (CDU), Rainer Arnold (SPD), Matthias Gastel (Bündnis 90/Die Grünen) und Claudia Haydt (Die Linke). Bernd Kärcher und Helmuth Kern moderieren das Gespräch.

Tipps und Termine