meldungen

Platons Höhlengleichnis

21.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Mittelpunkt des Cafés denk.art am Sonntag, 24. September, um 11 Uhr in der Alten Seegrasspinnerei steht Platons Höhlengleichnis – der wohl berühmteste Text der Philosophiegeschichte: Demnach sitzen wir Menschen gewöhnlich gefesselt in einer Höhle mit künstlichem Licht und sehen von den Dingen nur die Schatten. Inspiriert von diesem Bild wird Thomas Oser seine Gedanken zur Aktualität platonischen Denkens entwickeln. Erstmals wird ein Vertiefungsseminar zu einem denk.art-Thema angeboten und zwar am Donnerstag, 5. Oktober, um 19 Uhr in der Alten Seegrasspinnerei. Das Café denk.art ist eine Kooperation des Forums zukunftsfähiges Nürtingen, der VHS Nürtingen, dem „noch-nicht-Institut“ und der Alten Seegrasspinnerei.

Tipps und Termine