meldungen

Pflegende Angehörige

14.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Die Gruppe für pflegende Angehörige trifft sich am Mittwoch, 18. März, von 15 bis 16.30 Uhr in der Diakoniestation Neuffen, Urbanstraße 2, im 1. Stock in Neuffen. Dieses Angebot richtet sich an Angehörige von Patienten mit Demenzerkrankungen (Alzheimer’sche Krankheit), Depressionen, wahnhaftem Erleben, Schlaganfallpatienten und anderer Pflegebedürftiger. Fragen und Sorgen, die in der Pflege und Betreuung auftauchen, können besprochen und Erfahrungen ausgetauscht werden. Sie können Informationen zu Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten erhalten. Nicht zuletzt geht es auch darum, sich gegenseitig den Rücken zu stärken und eigene Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren. Geleitet wird die Gruppe von Theresia Scholz von der Diakoniestation Neuffener Tal und von Andreas Kenner vom Sozialpsychiatrischen Dienst für alte Menschen (SOFA).

Tipps und Termine