meldungen

Pfingsttreffen in Gruorn

12.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Das Pfingsttreffen in Gruorn war in früheren Jahren eine der wenigen Möglichkeiten für die ehemaligen Gruorner, ihre alte Heimat zu besuchen. Zwischenzeitlich nutzen immer mehr Gäste, Radfahrer und Wanderer diese Gelegenheit, das ehemalige Albdorf zu besuchen. Eingeläutet wird das Pfingsttreffen am Samstag, 14. Mai, um 19 Uhr. Ein Ensemble um Kantor Stefan Lust präsentiert ein festliches Konzert deutscher und italienischer Komponisten des Barock. Der Eintritt ist frei. Die Zufahrt nach Gruorn ist ab 17 Uhr nur über die Trailfinger Säge möglich. Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Schulhaus. Den Festgottesdienst am Pfingstsonntag um 11 Uhr hält Dekan Michael Karwounopoulos, umrahmt vom Männerchor Trailfingen/Donnstetten und der Stadtkapelle Münsingen. Um 13.30 Uhr, 14.30 Uhr und 15.30 Uhr vermitteln Geschichtsführer einen Überblick über die Geschichte von Dorf und Kirche. Am Pfingstmontag ist Gruorn nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Kirche, Museum und Schulhaus sind ab 11 Uhr geöffnet.

Tipps und Termine