meldungen

Per Pedal zur Poesie

23.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 29. Juni, 11 Uhr, können sich literaturinteressierte Freizeitradler „Per Pedal zur Poesie“ begeben. Auf dem Radweg Nr. 8 der gleichnamigen Marbacher Reihe sind zahlreiche Bezüge zu Literaten und zur Literatur zu finden. Man kann die in der Literatur gepriesene Landschaft neu erleben und die Gegend, mit der Friedrich Hölderlin, Eduard Mörike und Peter Härtling eng vertraut waren, wird auf neue Weise erfahrbar. Unterwegs wird Station in den Kirchen in Grötzingen, Denkendorf und Köngen gemacht, wo der Schauspieler Michael Stülpnagel Briefe, Gedichte und kleine Geschichten von Hölderlin, Mörike und anderen liest. Nach der Rückkehr gegen 17 Uhr am Stadtmuseum kann man die Tour mit einem Rundgang durch die Hölderlin-Abteilung beenden und in der Museumsscheune den Tag Revue passieren lassen. Die Volkshochschule führt die Veranstaltung in Kooperation mit der Stadt Nürtingen, dem Amt für Tourismus, dem Stadtmuseum, dem ADFC, der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten Marbach und dem Verein Hölderlin-Nürtingen durch. Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 75-330 oder im Internet unter www.vhs-nuertingen.de.

Tipps und Termine