meldungen

Orgelkonzert an Dreikönig

04.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Dreikönigstag, 6. Januar, 19 Uhr, wird eingeladen zu einem Orgelkonzert auf der prächtigen Vier-Orgel der Peter-und-Pauls-Kirche in Köngen. Zur Aufführung kommen ausschließlich Kompositionen zu „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ von Bach, Scheidt, Karg-Elert und die berühmte Choralphantasie von Max Reger zum Choral von Philipp Nicolai. Organist ist Frank Oidtmann. Brunhilde Alber rezitiert zwischen den einzelnen Werken Texte rund um das Thema Stern und Heilige Drei Könige. Das Konzert findet bei freiem Eintritt statt.

Tipps und Termine