meldungen

Oldtimerrallye in Frickenhausen

22.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fahrzeugveteranen sind am kommenden Wochenende unterwegs

FRICKENHAUSEN (pm). Am Sonntag, 28. Mai, findet die inzwischen 24. Internationale ADAC-Oldtimer-Rallye mit Oldtimertreffen des MSC Frickenhausen statt. Wie in den Vorjahren werden 200 Teilnehmer erwartet. Die Veranstaltung ist der zweite von insgesamt sieben Läufen zum ADAC Historic Cup. Dieser Wettbewerb bietet im württembergischen Raum historischen Automobilen und Motorrädern eine spannende Serie.

Die Strecke verläuft dieses Jahr von Frickenhausen über Beuren und Neuffen nach Kohlberg. Dann geht es über Dettingen/Erms, Metzingen, Grafenberg nach Bempflingen und über Großbettlingen und Nürtingen zurück ins Ziel nach Frickenhausen. Die Strecke wird von den Teilnehmern zwei Mal befahren. Am Start wird jedes Fahrzeug vom Moderator vorgestellt.

Für die Zuschauer besonders interessante Orte sind der Start- und Ziel-Bereich in Frickenhausen an der Festhalle „Auf dem Berg“ (Erich-Scherer-Zentrum) und die Wertungsprüfungen in Neuffen auf dem Parkplatz der Firma Bielomatik, in Dettingen/Erms auf dem Parkplatz des Real-Supermarkts, am Dorfgemeinschaftshaus in Bempflingen sowie in Nürtingen rund um das Autohaus Ramsperger. Die Wertungsprüfungen werden von 11.15 bis 15 Uhr befahren.

Der Eintritt ist überall frei. Vor und nach der Wertungsfahrt werden die Fahrzeuge in Frickenhausen im Start- und Zielbereich ausgestellt und können dort besichtigt werden.

www.msc-frickenhausen.de

Tipps und Termine