meldungen

Oldtimer auf Tour

26.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am Donnerstag, 27. August, startet vormittags im Freilichtmuseum Beuren die Jubiläums-Ausfahrt der Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg (BuSF). Der Verein begeht in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Museumsgäste können zwischen 10 und 12 Uhr rund 20 fahrtüchtige Oldtimer bestaunen, die auf den Achsen Feldstetten bis Öhringen und Geislingen bis Leonberg nach Beuren ins Museumsdorf angereist sind. Erwartet werden Bulldogs und Schlepper der Marken Allgaier, Deutz, Fendt, Güldner, Lanz, Massey-Ferguson, Porsche und Unimog. Erwachsene und Kinder dürfen auf eigene Gefahr kurz vor der Abfahrt der Oldtimer gegen 12 Uhr auf einem Oldtimer mitfahren. Anschließend starten die Oldtimerfreunde zu ihrer dreitägigen Ausfahrt mit den Veteranen, die der Organisator Klaus Kubatschka vom BuSF selbstbewusst unter das Motto „Die Größten im Land: Die Römer, der Kaiser und die Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg“ gestellt hat.

Tipps und Termine