meldungen

„Offenes Atelier“

24.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (brl). Eine Ausstellung des „Offenen Ateliers“ des Pflegestützpunkts Nürtingen wird am Freitag, 2. Juni, um 18 Uhr im Nürtinger Bürgertreff eröffnet. Die Künstler (Senioren mit Lust und Liebe am Malen) stellen ihre aktuellen Bilder aus. Den musikalischen Rahmen gestalten Jule Reuß (Klavier) und Hannes Deichmann (Querflöte) von der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen. Die Ausstellung im Bürgertreff ist vom 6. Juni bis 21. Juli montags bis freitags von 10 bis 17.30 Uhr zu sehen.

Jeden Freitagnachmittag treffen sich die Teilnehmer im „Offenen Atelier“ zum Malen und kreativen Gestalten. Eine Kunsttherapeutin begleitet den spielerischen Umgang mit Farbe, Pinsel, Kreiden und verschiedenen Techniken. Eine Teilnahme ist jederzeit möglich. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das künstlerische Gestalten eröffnet älteren Menschen mit und ohne Handicap neue Ausdrucksformen und lässt in der Gruppe Gemeinschaft und Freude erleben.

Tipps und Termine