meldungen

Ökumenische Bibeltage

22.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (mal). Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Nürtingen lädt ein zu zwei Abenden zur biblischen Josefsgeschichte, die zweifellos zur Weltliteratur gehört – nicht nur weil sie Thomas Mann zu einem der größten mythischen Romane des 20. Jahrhunderts inspiriert hat.

Am Freitag, 24. Januar, um 19.30 Uhr wollen Pfarrer Martin Schwer von der katholischen und Pastor Jürgen Hofmann von der evangelisch-methodistischen Kirche in der Buchhandlung Rotes Haus in der Kirchstraße 8 mit den Teilnehmern ins Gespräch über den Anfang der Josefsgeschichte kommen.

Am Mittwoch, 29. Januar, um 19.30 Uhr werden Dr. Martin Bauspieß von der evangelischen Kirche und Pastor Johannes Hilliges von den Baptisten in der Buchhandlung Zimmermann am Schillerplatz den Schluss der Josefsgeschichte in ihren Vorträgen auslegen.

Am Sonntag, 26. Januar, werden in drei ökumenischen Gottesdiensten ebenfalls Passagen aus der Josefsgeschichte Thema der Predigten sein – um 9.30 Uhr in der baptistischen Erlöserkirche, um 10 Uhr in der evangelischen Versöhnungskirche und um 10.15 Uhr in der Stadtkirche.

Tipps und Termine