meldungen

Öffentliche Generalprobe

09.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). „Auch das Jahr 2014 wird in Nürtingen mit einem Neujahrskonzert begrüßt,“ so OB Heirich im November. Diese Ankündigung stieß auf großen Zuspruch, sodass die Karten für das Neujahrskonzert am Sonntag, 12. Januar, mit dem Sinfonieorchester und der Big Band des Hölderlin-Gymnasiums sehr schnell vergriffen waren. Um der weiteren Nachfrage gerecht zu werden, laden die Stadt Nürtingen und die Ensembles des Hölderlin-Gymnasiums zur öffentlichen Generalprobe am Samstag, 11. Januar, 16 Uhr, in den Großen Saal der Nürtinger Stadthalle K3N ein.

Das abwechslungsreiche Programm bietet beschwingte Melodien für jeden Geschmack. Im ersten Teil entführen die Musiker des Sinfonieorchesters ihr Publikum in das von Walzer- und Polka- klängen geprägte Wien des Komponisten Johann Strauß. Im zweiten Teil setzt die Big Band die Reise mit flotten Rhythmen von Glenn Miller, aus der legendären Motown-Ära oder mit aktuellen Hits wie dem Bond-Thema „Skyfall“ fort.

Zum großen Finale finden sich rund 100 Musiker auf der Bühne ein, um mit lateinamerikanischen Melodien noch einmal so richtig einzuheizen und fulminant ins neue Jahr zu starten. Karten für die öffentliche Probe des Neujahrskonzert gibt es am Samstag, 11. Januar, ab 14.30 Uhr im Foyer der K3N. Saalöffnung ist um 15.15 Uhr. Es besteht freie Platzwahl. Vor dem Konzert und in der Pause sorgt Ebermann-Gastronomie für eine kleine Bewirtung.

Tipps und Termine