meldungen

„Ochsen“-Areal geöffnet

07.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (r). Das ehemalige Gasthaus zum Ochsen im Aicher Ortskern ist eines der ältesten Fachwerkgebäude der Stadt. Nachdem es jahrelang ungenutzt war, erstrahlt es nun nach seiner Sanierung in neuem Glanz. Im Rahmen des europaweiten Tages des offenen Denkmals öffnet das denkmalgeschützte Bauwerk am morgigen Sonntag, 8. September, nach fast 30 Jahren wieder das erste Mal alle Türen für die Öffentlichkeit. Der „Ochsen“ ist ab 10 Uhr geöffnet. Um 11 Uhr findet die Eröffnung des „Ochsen“ statt. Anschließend wird der Sanierungsprozess auf dem „Ochsen“-Areal dargestellt. Ein buntes Programm, das um 17.10 Uhr mit einem Violinkonzert endet, schließt sich an.

Tipps und Termine