meldungen

Obstbäume pfropfen

11.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Am Samstag, 12. April, findet im Freilichtmuseum in Beuren eine praxisnahe Anleitung für alle an der Erhaltung seltener Apfelsorten Interessierten statt. Rudolf Brenkel vom Obst- und Gartenbauverein Altbach wird die Technik des Pfropfens oder Veredelns exemplarisch an einem Baum auf dem Gelände des Freilichtmuseums erklären. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr ist im Museumseintritt enthalten. Der Kurs beginnt um 10 Uhr und dauert etwa zwei Stunden.

Tipps und Termine