meldungen

Nürtinger Ausschuss tagt

09.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss kommt am Dienstag, 10. September, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht das Entwicklungskonzept für den Entwicklungsbereich Westlicher Neckar. Danach soll der Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplanverfahren „Am Wasen“ gefasst werden. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Beteiligung an der Teilfortschreibung des Regionalplans Windenergie, die Vergabe der Ingenieurleistungen für den Verkehrsrechner und überplanmäßige Ausgaben für das Regenüberlaufbecken Unterensinger Straße und die Bushaltestellen Denkendorfer Weg/Mühlstraße.

Für die Kanalinnensanierung in der Kirchheimer Vorstadt und in Zizishausen steht die Auftragsvergabe an und danach folgt noch die Erledigung dieser Anträge zum Haushaltsplan 2013: Erhöhung der Verkehrssicherheit im Bereich des Kreisverkehrs Kirchheimer Straße B 297/Robert-Mayer-Straße, Fahrradstreifen auf der Berliner Straße und Parkleitsystem. Letzter Tagesordnungspunkt sind die Berichte über die laufenden Planungen und Maßnahmen, unter anderem das Entwicklungskonzept „Bahnstadt“ und die Aufnahme in das Förderprogramm „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung 2013“.

Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen. Die für die Öffentlichkeit bestimmten Beratungsunterlagen liegen eine Stunde vor Sitzungsbeginn im Sitzungssaal öffentlich aus. Die zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung beantworten ab 17.30 Uhr Fragen zur Tagesordnung.

Tipps und Termine