meldungen

Nürtingen klingt gut

30.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Rahmen von „Nürtingen klingt gut“ musizieren am kommenden Samstag, 1. Juli, Schülerinnen und Schüler der Musik- und Jugendkunstschule in der Nürtinger Innenstadt. In der östlichen Kirchstraße, zwischen Volksbank und NC, tritt ab 10 Uhr das große Blockflöten-Projektensemble „Ganz schön pfiffig“ auf. Ab 10.30 Uhr können die Marktbesucher dort das Schlagzeug- und Percussionensemble der Klasse Jürgen Nolte live erleben. Gleich im Anschluss, ab 11 Uhr, präsentiert sich ein mit jungen Streichern besetztes Ensemble unter der Leitung von Ingrid Balbach und von 11.45 bis 13 Uhr lädt Alexandra Ott alle Rhythmusbegeisterten zu einem „Offenen Drum Circle“ ein. Jeder, der Lust hat, darf mittrommeln. Am Lammbrunnen geben Trompetenschüler der Klasse Melissa Wagner zwischen 10 und 11 Uhr Kostproben ihres Könnens. Außerdem musiziert das Fagott-Ensemble der Klasse Ines Kassing ab 11.15 Uhr in der Innenstadt und das Blockflötenensemble 1 der Klasse Ingrid Haußmann ist zwischen 11.30 und 12 Uhr auf dem Samstagsmarkt unterwegs.

Tipps und Termine