meldungen

Nürtingen in der Synode

01.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Nürtingen und Kirchheim sind künftig in der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) vertreten. Die 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wählte am 25. November Robby Höschele aus Nürtingen als einen von acht Delegierten der Landeskirche. Der Diakon vertritt in der Landessynode die Kirchenbezirke Kirchheim und Nürtingen, er gehört dem Gesprächskreis Offene Kirche an. Die Synode der EKD tritt nach der konstituierenden Sitzung im Frühjahr zur neuen Arbeitsperiode erstmals im Herbst 2015 zusammen.

Tipps und Termine