meldungen

Neuer Defibrillator

03.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (cmü). Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen unterstützt schon seit längerem Gemeinden bei der Ausstattung öffentlicher Gebäude mit Defibrillatoren. Anlässlich des Tages der offenen Tür nach erfolgreicher Sanierung des Bürgerhauses Unterensingen wurde dort ein weiterer von der Kreissparkasse zur Hälfte finanzierter maschineller Lebensretter der Öffentlichkeit übergeben.

„Da die Geräte meist ohne Zutun des Ersthelfers erkennen, ob eine Schockgabe nötig ist, kann man nichts falsch machen“, ermuntert Filialleiter Reinhard Fischer mögliche Beobachter einer Herzattacke, das im Volksmund als „Defi“ bekannte Gerät zu nutzen und ergänzt: „Doch hoffen wir natürlich, dass der Impulsgeber nie benötigt wird.“

Die Defi-Initiative ging vom Verein Unterensinger Blasmusik aus, der sich auch zusammen mit den drei anderen Bürgerhausvereinen an der restlichen Finanzierung des Defibrillators beteiligt hat.

Tipps und Termine