meldungen

Naturpark erleben

26.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Auch in diesem Jahr hat der Naturpark Schönbuch wieder viele interessante Veranstaltungen gesammelt und im beliebten Veranstaltungskalender veröffentlicht. Mit den rund 80 Veranstaltungen ist ein breit gefächertes Spektrum an Themengebieten abgedeckt. Von Erholung über Kulinarisches bis hin zum Waldabenteuer: über das neue Programm lässt sich die „grüne Oase“ der Region mit all ihren Facetten und im Wandel der Jahreszeiten kennenlernen. Die Aktionen für jede Altersgruppe haben dabei immer einen Bezug zur Natur, Geschichte oder Kultur des Schönbuchs. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, hat die Aufführung „Eulenspiegel“ des Generationentheaters Tübingen einen erneuten Auftakt im kommenden Sommer.

„Die Menschen nutzen gerade heute in hektischen und schnelllebigen Zeiten den Schönbuch als ihren Rückzugsort“, betont Naturparkvorsitzender Martin Strittmatter, Leiter der Abteilung Forstdirektion beim Regierungspräsidium Tübingen. „Wir hoffen mit dem aktuellen Veranstaltungsprogramm wieder Lust darauf machen zu können, unseren Schönbuch zu erleben und zu entdecken.“

Michael Lutz, Vorsitzender des Fördervereins Naturpark Schönbuch, lobt die programmliche Vielfalt: „Neben Altbekanntem finden sich viele neue Angebote: Förster, Landschaftsführer und andere Spezialisten bemühen sich jedes Jahr wieder, den Besuchern des Schönbuchs die Landschaften voller Geschichte und Leben noch wirkungsvoller näher zu bringen.“

Das Programmheft können Interessierte ab sofort bei allen Naturparkstädten und -gemeinden, den Landratsämtern Böblingen, Esslingen, Reutlingen und Tübingen, dem Bürger- und Verkehrsverein Tübingen, dem Infozentrum des Naturparks Schönbuch im Kloster Bebenhausen und an vielen weiteren Stellen kostenlos erhalten

Sämtliche Veranstaltungen und Termine können zusätzlich im Internet unter www.naturpark-schoenbuch.de abgerufen werden.

Tipps und Termine