meldungen

Nähen für einen guten Zweck

10.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am heutigen Freitag und am Samstag werden jeweils von 14 bis 17 Uhr im Haus der Familie geflüchtete Schneider aus Syrien und Gambia unter der Anleitung von zwei Schneiderinnen der Nürtinger Näh-Werkstatt „Feinschnitt“ aus den Werbebannern der Langen Tafel, bei der im Mai circa 1000 Menschen gemeinsam in der Nürtinger Innenstadt Maultaschen gegessen haben, individuelle Umhängetaschen nähen. Die Aktion wird vom Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen organisiert und findet in Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie Nürtingen statt. Die Taschen werden dann am 1. Dezember auf dem Adventsbasar im Roßdorf am Café-Tee-Mobil des Kreisdiakonieverbands gegen eine Spende für fünf Entwicklungshilfeprojekte angeboten.

Tipps und Termine