meldungen

Nachtwanderung Streuobstwiese

31.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Ernst Frank von „Kulturlandschaftsführer Streuobstwiesen Albvorland und Mittleres Remstal – Die Obstler“ bietet unter dem Motto „Streuobstwiesen und winterlicher Sternenhimmel“ – eine Abend-/Nachtwanderung durch Streuobstwiesen, Felder und Wald und „mit den Augen am Himmel“. Die Wanderstrecke mit einem Höhenunterschied von circa 40 Metern führt über geteerte Gehwege/Straßen, Feldwege und geschotterte Waldwege. Zunächst werden Informationen über die Streuobstwiesen vermittelt. Bei zunehmender Dämmerung werden immer mehr Himmelskörper sichtbar. Was kann man aus ihrem Erscheinungsbild ablesen? Treffpunkt für die circa dreistündige Wanderung ist am Samstag, 1. Februar, 17.30 Uhr, an der Nordseite des Ohmdener Rathauses, Hauptstraße 18 (in der Ortsmitte bei der evangelischen Kirche). Es wird um Anmeldung bis 31. Januar unter Telefon (0 70 23) 41 52 gebeten. Die Führung ist kostenpflichtig.

Tipps und Termine