meldungen

Mutter-Kind-Kur beantragen

02.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Wer sich in seiner Rolle als Elternteil manchmal überfordert, müde oder ausgelaugt fühlt, unter chronischen Kopfschmerzen, Krankheiten der Atmungsorgane, Essstörungen oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen leidet, kann eine „Mutter/Vater & Kind“-Kur beantragen. Das Mutter-Kind-Hilfswerk berät kostenlos bei wichtigen Fragen zur Kur – bei welchen Kostenträgern die Kur zu beantragen ist, wie ein Antrag gestellt wird und vor allem auch, in welcher Klinik die Patienten am besten aufgehoben sind. Infos und Antragsformulare zum Download: www.mutter-kind-hilfswerk.de; kostenlose telefonische Beratung: (08 00) 2 25 51 00.

Tipps und Termine