meldungen

Musikschule lädt zum Schnuppern

29.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Von Montag bis Freitag, 3. bis 7. Juli, kann bei allen Instrumentallehrern der Musikschule Neuffen unverbindlich der Unterricht besucht werden. Am Montag geben die Lehrkräfte Unterricht für Blockflöte, Saxophon, Klavier, Klarinette und Schlagzeug.

Auf dem Stundenplan am Dienstag steht Klavier, Saxophon, Percussion, Trommelkids, Klarinette, Gitarre, Trompete und Gesang. Mittwochs kann bei Blockflöte, Gitarre, Keyboard, Geige und Cello geschnuppert werden.

Lediglich Keyboardunterricht wird am Donnerstag erteilt. Den Abschluss machen freitags die Akkordeon-, Block- und Querflötenklassen. Alle Musikinteressierten, egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsene, können ohne Anmeldung den Unterricht besuchen.

Auch bei den Allerkleinsten kann geschnuppert werden: Die Musikzwerge, ein Programm für die junge Familie mit Kindern von ein bis drei Jahren, öffnen ihre Räume am Montag, 3. Juli, um 15.30 Uhr im Zimmer 6 der Grundschule und am Freitag, 7. Juli, um 9.30 Uhr im Proberaum der Stadthalle; die musikalische Früherziehung für Kinder im Kindergartenalter am Montag, 3. Juli, um 15.30 Uhr, am Mittwoch um 16.30 Uhr jeweils im Zimmer 5 und am Freitag um 15 Uhr im Zimmer 6 der Grundschule für interessierte Kinder mit Eltern.

Informationen zum Schnupperprogramm der Musikschule und Räumlichkeiten sind zu finden unter www.jugendmusikschule-neuffen.de, Informationen erteilt auch telefonisch Ingrid Maier aus der Geschäftsstelle unter der Rufnummer (0 70 25) 69 13.

Tipps und Termine