meldungen

Musikschulabend

13.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen lädt zum Musikschulabend ein: Am Donnerstag, 14. April, 19 Uhr, präsentieren Instrumental- und Gesangsschüler ein attraktives Konzertprogramm in der Kreuzkirche. Fortgeschrittene Blockflötisten musizieren solistisch und im Ensemble anspruchsvolle Werke aus der Barockzeit. Mit Sätzen aus Johann Sebastian Bachs Violinkonzert a-Moll und einer Sonate von Edvard Grieg haben die Violinen ihren großen Auftritt. Die tiefen Streichinstrumente entfalten im „Requiem für drei Celli“ von David Popper und im Cellokonzert von Camille Saint-Saëns ihre Klangfülle. In der Besetzung Trompete und Klavier erklingen Werke von André Telman und Mili Balakireff. Zwei erwachsene Gesangsschüler, Bariton und Sopran, interpretieren Lieder von Robert Schumann und Steven Adams. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine