meldungen

Musikalische Früherziehung

30.11.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Die Jugendmusikschule erweitert ihr Angebot für Kleinkinder. In dem neuen Kurs „Musikzwerge für Babys ab 3 bis 12 Monate“ haben junge Familien Gelegenheit, die musikalische Veranlagung ihres Babys zu entdecken, weiterzuentwickeln, vergessene Reime und Melodien wieder aufzufrischen und Neues hinzuzufügen. Ab Januar werden Kurse mittwochmorgens in der Stadthalle Neuffen angeboten. Für die musikalische Früherziehung gibt es weitere Angebote, zu denen an folgenden Terminen Schnupperkurse stattfinden: Für Familien mit Kleinkindern von 12 bis 36 Monaten am Montag, 2. Dezember, um 15.30 Uhr in der Grundschule Neuffen und am Mittwoch, 4. Dezember, um 9.15 Uhr im Probenraum der Stadthalle Neuffen; für Kindergartenkinder von drei bis sechs Jahren am Montag, 2. Dezember, um 15.30 Uhr und am Mittwoch, 4. Dezember, um 16.30 Uhr in der Grundschule; für Vorschulkinder ab fünf Jahren („musikalische Früherziehung mit Glockenspiel“) am Montag, 2. Dezember, um 16.15 Uhr und am Mittwoch, 4. Dezember, um 16 Uhr in der Grundschule Neuffen. Der Kurs „Singen im Vorschul- und Grundschulalter“ für Kinder zwischen fünf und acht Jahren beginnt am Mittwoch, 8. Januar, um 17.15 Uhr in der Grundschule Neuffen. Näheres bei der Geschäftsstelle der Jugendmusikschule, Ingrid Maier, Telefon (0 70 25) 69 13, beim musikalischen Leiter Edmund Dollinger, Telefon (0 70 25) 33 10, oder im Internet unter www.jugendmusikschule-neuffen.de.

Tipps und Termine