meldungen

Musikalische Erziehung

27.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Musik spielt für die Entwicklung und Erziehung von Kindern eine bedeutende Rolle. Am 1. Oktober startet in der Jugendmusikschule Neuffen ein neues Musikschuljahr. Alle Lehrkräfte haben Plätze frei und freuen sich auf das Interesse von zusätzlichen Schülern. Das Angebot beginnt mit einem Kurs für Kinder ab zwölf Monaten bis circa drei Jahren. Im Anschluss kann die musikalische Früherziehung bis zum Eintritt in die Schule besucht werden. Ab Schulalter empfiehlt die Jugendmusikschule eine Grundausbildung am Instrument oder den Instrumentalunterricht. Folgende Möglichkeiten stehen zur Wahl: Akkordeon, Blockflöte, Cello, Geige, Gesang, Gitarre, E- Gitarre, E-Bass, Horn, Keyboard, Klarinette, Klavier, Posaune, Querflöte, Saxofon, Schlagzeug, Trompete und Tuba. Im Holz- und Blechbläserbereich findet eine Zusammenarbeit mit dem Musikverein Stadtkapelle Neuffen statt. Übrigens: Auch Erwachsene sind in der Jugendmusikschule willkommen.

Weitere Informationen erhält man in der Geschäftsstelle, bei Ingrid Maier, Telefon (0 70 25) 6913, bei Edmund Dollinger, Telefon (0 70 25) 3310 oder über www.jugendmusikschule-neuffen.de.

Tipps und Termine