meldungen

Museumspädagogik

21.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) Das museumspädagogische Programm des Freilichtmuseums in Beuren bietet vielfältige, fachlich angeleitete Mitmachaktionen. Diese sind jeweils für Schulklassen verschiedener Altersstufen sowie für Kindergruppen im Vorschulalter angelegt und bieten erlebnisreiche Einblicke in die ländliche Kultur und Lebensweise vergangener Tage. Das museumspädagogische Programm für Schulklassen kann ab sofort für den Zeitraum 1. April bis 5. November gebucht werden. Insgesamt haben Lehrkräfte die Auswahl unter elf thematischen Angeboten, die alle einen Lehrplanbezug haben. Im September und Oktober, wenn das Obst reif ist, bietet das Freilichtmuseum zusätzlich die Aktion „Äpfel, Birnen, Streuobstwiesen“ an. Diese kann auch heute schon gebucht werden. Alle Angebote für Gruppen werden auf der Homepage des Freilichtmuseums vorgestellt. Das Faltblatt „Mitmachaktionen für Gruppen“ kann kostenlos in der Museumsverwaltung angefordert werden.

Buchungsanfragen sind über die Homepage oder per E-Mail info@freilichtmuseum-beuren.de möglich. Telefonische Beratung gibt es montags bis freitags zwischen 8 und 12 Uhr beim Besucherservice unter Telefon (0 70 25) 9 11 90-90.

Tipps und Termine