meldungen

Museum sucht Puppenstuben

26.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Das Stadtmuseum in Wendlingen sucht für seine Weihnachtsausstellung (vom 27. November bis 2. Februar) Puppenstuben, Puppenmöbel und weiteres Zubehör. Die Puppenstuben können von „einfach“ bis „nobel“, selbstgebaut oder komplett gekauft sein, sie sollten aber etwa 50 Jahre oder älter sein. Wer seine Puppenstube für diesen Zeitraum zur Verfügung stellen möchte, meldet sich zu den Öffnungszeiten im Stadtmuseum, per Telefon (0 70 24) 50 10 55 oder auch per E-Mail p.hoefer@museum-wendlingen.de. Die Ausstellungsstücke stehen während der gesamten Ausstellungsdauer in geschlossenen Vitrinen und werden für die Zeit der Ausstellung versichert.

Tipps und Termine