meldungen

Morgen Vernissage in Galerie

08.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Künstler Jochen Warth und Albrecht Weckmann eröffnen am Sonntag, 9. September, mit Skulpturen und Malerei das Herbstprogramm in der Wendlinger Galerie. In der Ausstellung „Figur und Bewegung“ hat der Wendlinger Galerieverein zwei Künstler zusammengebracht, die sich ganz unterschiedlicher künstlerischer Ausdrucksmittel bedienen. Das sind zum einen die Plastiken und Wandzeichen von Jochen Warth sowie Malereien, Druckgrafiken und Zeichnungen von Albrecht Weckmann. Die Vernissage zur Ausstellung ist diesmal ausnahmsweise am Sonntag um 17 Uhr in der Weberstraße 2. Zur Begrüßung spricht Bürgermeister Steffen Weigel. Die Einführung in die Ausstellung übernimmt Birgit Wiesenhütter. Für die musikalische Umrahmung sorgt Jochen Warth mit seiner Band „Goodbye Cracy City“. Alle Interessierten und Freunde der Wendlinger Galerie sind eingeladen.

Tipps und Termine