meldungen

Morgen Verkehrssicherheitstag

27.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (r). Morgen, Samstag, 28. September, findet von 9 bis 13 Uhr in Wendlingens Stadtzentrum als Höhepunkt und Abschluss der Aktion „Stadt und Schulen sicher unterwegs in Wendlingen“ ein Verkehrssicherheitstag statt.

In der Albstraße, der Neuffenstraße, auf dem Saint-Leu-la-Forêt-Platz und im Rathaus warten viele Organisationen und Schulen mit einem vielfältigen Programm rund um die Sicherheit im Straßenverkehr auf. Eingeladen sind zu diesem Verkehrssicherheitstag vor allem Kinder mit ihren Eltern. Kinder und Jugendliche auf dem Weg zur Schule sind häufig besonderen Gefahren ausgesetzt. Das Mitmach-Programm will darauf aufmerksam machen und Tipps geben, wie die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erhöht werden kann.

Wer mag, kann in einem Fahrzeug selbst einen Überschlag miterleben, sich in die Situation von Lkw-Fahrern versetzen und ein Gefühl für den „toten Winkel“ bekommen. Die Feuerwehr lädt ein, mitzuverfolgen, was notwendig wird, wenn Menschen in Unfallautos eingeklemmt sind. Und da gehört natürlich das DRK mit entsprechenden Rettungsmaßnahmen dazu. In der Albstraße werden Rad-Parcours aufgebaut. Aber das sind nur Beispiele der vielen Aktionen von Stadt, Schulen, Vereinen und Institutionen, die den Tag morgen mit Unterstützung des Gesamtelternbeirats der Stadt gestalten. Der Radsportverein Wendlingen sorgt unter anderem auch für die Bewirtung.

Tipps und Termine