meldungen

Morgen Schnittkurs

03.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren, gelegen inmitten der für das Albvorland typischen Streuobstwiesen, wird am Dienstag, 4. April, von 9.30 bis 16 Uhr in Zusammenarbeit mit der Obst- und Gartenbaufachberatung des Landkreises Esslingen ein Schnittkurs für Jungbäume angeboten. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet und findet bei jedem Wetter statt. Geeignetes Werkzeug, wie Astschere oder Astsäge, sollte mitgebracht werden. Die Kursgebühr ist zusätzlich zum Museumseintritt zu entrichten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen, wird bei dem eintägigen Kurs die Pflege der heimischen Jungbäume auf Streuobstwiesen in den Mittelpunkt stellen. Dabei gilt sein besonderes Augenmerk dem Erziehungsschnitt, der Grundlage für Wachstum und Ertrag ist.

Das Veranstaltungsprogramm für die Museumssaison 2017 kann kostenlos angefordert werden beziehungsweise ist auf der Homepage des Museums www.freilichtmuseum-beuren.de zu finden.

Tipps und Termine