meldungen

Mobiles Kino kommt

29.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Sonntag, 2. Oktober, kommt das Mobile Kino wieder in den Treffpunkt Stadtmitte. Die Vorstellungen starten um 14.30 Uhr mit dem Film „Pets“. Jeden Tag spielt sich an der Wohnungstür die gleiche Szene ab. Die Haustiere freuen sich wie verrückt, wenn Herrchen oder Frauchen von der Arbeit nach Hause kommt. Doch wer glaubt, dass die Tiere artig neben der Tür gewartet haben, hat sich geschnitten. Denn die Tiere wissen genau, wie sie die Zwischenzeit überbrücken können. Doch als einer von ihnen von einem Hundefänger geschnappt wird, ist Solidarität gefragt.

Der zweite Film „Toni Erdmann“ startet um 16.30 Uhr. Der Film begeisterte bereits beim Filmfestival von Cannes Publikum. In Maren Ades Tragikomödie „Toni Erdmann“ wird ein einsamer Vater zum kuriosen Stalker seiner Tochter.

Die letzte Vorstellung beginnt um 19.30 mit dem Film „Ein ganzes halbes Jahr“. Louisa Clark ist eine junge Frau aus der Kleinstadt. Als sie ihren Job verliert, nimmt sie ein auf sechs Monate befristetes Arbeitsverhältnis an. Sie kümmert sich um den reichen, depressiven Will, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Sie merkt, dass ihr Wills Glück immer wichtiger wird – und ist alarmiert, als ihr dämmert, warum sie nur für sechs Monate eingestellt wurde.

Tipps und Termine