meldungen

Mobiles Kino im Treffpunkt

13.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Sonntag, 19. Juni, kommt das Mobile Kino wieder in den Treffpunkt Stadtmitte.

Um 14 Uhr gehen die Vorstellungen mit der Animations-Actionkomödie „Kung Fu Panda 3“ los. Dieses Mal lernt Po seinen leiblichen Vater kennen und besucht sein ebenso entlegenes wie paradiesisches Dorf voller tollpatschiger Pandas. Doch die Idylle wird durch den Schurken Kai bedroht.

Um 16 Uhr geht es mit dem Film „Ein Mann namens Ove“ weiter. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman des schwedischen Autors Fredrik Backman. Rentner Ove ist in seiner Nachbarschaft nicht sonderlich beliebt. Er meldet Falschparker, inspiziert die Mülltonnen und blafft spielende Kinder an. Seit dem Tod seiner geliebten Frau erscheint ihm das Leben nicht mehr lebenswert. Gerade als er wieder einen erneuten Versuch unternimmt, sein Leben zu beenden, brettern seine neuen Nachbarn mit dem Auto in Oves Briefkasten.

Der letzte Film, der am Sonntag um 18.15 gezeigt wird, ist das Drama „Raum“ des kanadisch-irischen Regisseurs Lenny Abrahamson. Der aufgeweckte kleine Jack wird von seiner fürsorglichen Mutter geliebt und behütet. Ma wendet viel Zeit für den Fünfjährigen auf, liest ihm vor, spielt mit ihm und verbringt nahezu jeden Augenblick ihres Lebens mit ihrem Sohn. Doch ihr bleibt auch kaum etwas anderes übrig; denn die beiden sind in einer winzig kleinen, fensterlosen Hütte eingesperrt. Für ihre Rolle der Mutter hat Hauptdarstellerin Brie Larson im Februar den Oscar erhalten.

Weitere Infos: www.mobileskino-bw.de

Tipps und Termine