meldungen

Mobiles Kino im Treffpunkt

13.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Sonntag, 14. Juni, ist das Mobile Kino wieder in Wendlingen. Im Treffpunkt Stadtmitte wird um 14 Uhr der Film „Home – ein smektakulärer Trip“ gezeigt. Nach einer langen, kräftezehrenden Reise durchs Weltall siedeln sich die Boovs auf der Erde an.

Um 16 Uhr steht „Shaun, das Schaf“ auf dem Kino-Programm. Beim Besuch in der großen Stadt verliert der Bauer sein Gedächtnis. Shaun und seine Herde samt Hund Bitzer müssen sich nun einen Plan ausdenken, wie sie ihren Bauer wieder zurück auf die Farm bekommen.

Um 18 Uhr steht einer der diesjährigen Oscar-prämierten Filme „Still Alice – mein Leben ohne Gestern“ auf dem Programm. Zunächst versucht die anerkannte Sprachwissenschaftlerin Dr. Alice Howland (Julianne Moore) noch, ihre Alzheimer-Erkrankung zu verheimlichen. Gelegentliche Orientierungslosigkeit in den Straßen von Manhattan und Schwierigkeiten, einzelne Wörter zu finden, machen das Leben zunehmend schwerer.

Der letzte Film am Sonntag, „Elser“, beginnt um 20.15 Uhr. Was wäre der Welt erspart geblieben wäre, hätte der Schreiner Georg Elser Erfolg gehabt? Am 8. November 1939, zwei Monate nach dem Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen, verübte der Widerstandskämpfer im Münchener Bürgerbräukeller ein Bombenattentat.

Tipps und Termine