meldungen

Minijob und Gleitzone

09.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). In Deutschland ist jedes vierte Beschäftigungsverhältnis geringfügig. Die überwiegende Zahl dieser Minijobs wird von Frauen ausgeübt. Daneben gibt es auch noch die Gleitzone (Midijobs). Die Agentur für Arbeit Göppingen und das Jobcenter Landkreis Esslingen informieren zusammen mit der Deutschen Rentenversicherung und beantworten Fragen am Dienstag, 10. September, im Jobcenter Landkreis Esslingen, Uhlandstraße 1, ab 9 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Geleitet wird die Veranstaltung von Marion Janousch und Simone Österreich, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Göppingen, Telefon (0 71 61) 9 77 04 61, in Kooperation mit dem Jobcenter Landkreis Esslingen und dem Jobcenter Landkreis Göppingen. Anmeldungen bitte unter Jobcenter-Esslingen.BCA@jobcenter-ge.de.

Tipps und Termine