meldungen

„Maustag“ im Hospiz Esslingen

30.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Das Hospiz Esslingen beteiligt sich am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober. In drei jeweils etwa eineinhalbstündigen Führungen um 11, 14 und 16 Uhr dürfen die Kinder einen Rundgang durch das Haus machen. Für diese Führungen muss man sich anmelden. Es gibt jedoch noch wenige freie Plätze zu allen drei Terminen. Die Kinder erfahren dabei, wer im Hospiz aufgenommen wird und sie begegnen Menschen, die im Hospiz arbeiten. Außerdem sollen die jungen Gäste auf behutsame Weise mit dem Thema Sterben und Trauer in Berührung gebracht werden. Dazu stehen ausgebildete Kinder- und Jugendtrauerbegleiterinnen bereit. Geeignet sind sie für Kinder ab zehn Jahren.

Die „Sendung mit der Maus“ mit ihren spannenden Sachgeschichten organisiert bereits zum siebten Mal den „Türöffner-Tag“. Unterschiedlichste Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen dazu neugierigen Kindern ihre Türen. „Türen auf“ heißt es erstmals auch im Hospiz Esslingen.

Anmeldung unter info@hospiz-esslingen.de oder Telefon (07 11) 13 63 20 10, www.hospiz-esslingen.de

Tipps und Termine