meldungen

Maibaumfest Opfer des Regens

28.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (sel). Das traditionelle Maibaumfest der Egerländer Gmoi Wendlingen, das für den gestrigen Sonntag angesetzt war und in dessen Mittelpunkt die Aufstellung des Maibaums steht, fiel gestern dem anhaltenden Regen zum Opfer. Viel zu gefährlich wäre es gewesen, den Maibaum im Wendlinger Wald frisch zu schlagen und auf dem Marktplatz von Hand aufzustellen.

Schweren Herzens sagte Gmoivorsteher Horst Rödl am Sonntagmorgen dieses traditionsreiche Spektakel ab. Aufgestellt wird der Maibaum aber dennoch, wenn auch ohne das bunte Rahmenprogramm mit Frühschoppen, Tänzen, Musik und Bewirtung. Die Aufstellung des geschmückten Maibaums wird morgen, Dienstag, 29. April, um 18 Uhr auf dem Wendlinger Marktplatz stattfinden. Wie immer ist die Bevölkerung zu dieser Aktion herzlich eingeladen.

Tipps und Termine