meldungen

Maibaumfest der Egerländer

24.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (hr). Am Sonntag, 27. April, stellen die Mitglieder der Egerländer Gmoi Wendlingen nach alter Tradition auf dem Wendlinger Marktplatz den Maibaum auf. Seit der Gründung der Egerländer Gmoi im Jahr 1949 wird dieser alte Brauch in Wendlingen gepflegt. Ab 12 Uhr wird eingeladen zum Frühschoppen. Bis zum Eintreffen des Maibaums, der im Wendlinger Wald geschlagen wird, findet ein buntes Unterhaltungsprogramm statt. Das Schmücken des Maibaums sowie des Kranzes mit bunten Bändern erfolgt gegen 15 Uhr. Der Maibaum wird dann anschließend gegen 15.30 Uhr mit langen Stangen von Hand aufgestellt. Dies erfordert einige Kraft. Die Egerländer werden deshalb durch kräftige Männer der befreundeten Trachtenvereine Almrößl aus Esslingen, der Filstaler aus Reichenbach und der Banater Schwaben unterstützt. Wenn der Baum sicher steht, wird unter dem Maibaum getanzt. Ab 11 Uhr lädt ein Karussell Kinder zum Mitfahren ein. Für das leibliche Wohl der Besucher ist ab 12 Uhr gesorgt. Der Maibaum wird vier Wochen lang die Wendlinger Innenstadt schmücken.

Tipps und Termine