meldungen

Männervesper

14.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-RAIDWANGEN (pm). Ist der Ehrliche der Dumme? Diese Frage beantwortet Wolfgang Lehrke am Freitag, 17. November, beim Männervesper der evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) und der evangelischen Kirchengemeinde Raidwangen. Der Referent aus Vöhringen war lange Leiter des Polizeireviers in Oberndorf am Neckar. Vor Ort engagiert er sich sowohl kommunalpolitisch als auch kirchlich. Er bemängelt, dass es Menschen mit der Wahrheit zunehmend nicht mehr so genau nehmen. „Die Unehrlichkeit wird zum Erfolgsrezept“, kritisiert er. Im Anschluss an seinen Vortrag diskutiert er mit den Teilnehmern des Männervespers darüber, warum Ehrlichkeit auch im christlichen Verständnis doch am längsten währt. Die Veranstaltung findet in den Räumen der EMK ab 19 Uhr statt. Vor dem Vortrag dürfen sich die Teilnehmer bei einem gemeinsamen Vesper stärken.

Tipps und Termine