meldungen

Mädchen entdecken die Natur

21.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm). Das neue Projekt „Girls for Nature“ bietet Mädchen von zehn mit 18 Jahren die Möglichkeit, ein- bis zweimal im Monat außerhalb der Schulzeit gemeinsam mit anderen Mädchen einen Tag in der Natur zu verbringen und Neues zu erleben. Geboten werden an zehn Terminen unterschiedliche Aktionen wie Naturerlebnisspiele, Bewegung, Gartengestaltung, Sinne wecken beim Erfahren der Natur, gemeinsame Essenszubereitung mit Grillen am Lagerfeuer und vieles mehr. Ausflüge und eine mehrtägige Ferienfreizeit runden das Angebot ab. Kosten entstehen keine. Das Projekt wird im Rahmen von „Kultur macht stark“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und vom NABU-Kreisverband Esslingen und der NAJU Ruit zusammen mit deren Bündnispartnern, dem Kinder- und Jugendtreff Place 2b und dem Trägerverein Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen, durchgeführt. Aktionstag zum Schnuppern, Vorbeischauen und Spaß haben am Samstag, 28. Juni, von 10 bis 16 Uhr am Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen auf dem Bruckenwasen. Eine Anmeldung ist notwendig, Telefon (0 71 53) 6 19 97 90 oder E-Mail info@NABU-kreis-es.de.

Tipps und Termine