meldungen

Luther: Untertan und Freigeist

21.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Am Montag, 24. April, 19.30 Uhr, zeigt der Schauspieler Stefan Österle im evangelischen Gemeindehaus, Am Blarerplatz, wie Martin Luther ungewollt zum Kirchenspalter wurde und zur allgemeinen Verständlichkeit das Hochdeutsch erfand. Karten im Vorverkauf gibt es bei der Katholischen Erwachsenenbildung, Telefonnummer (07 11) 38 21 74 oder EMail info@keb-esslingen.de, beim Evangelischen Bildungswerk, Telefonnummer (0 70 22) 90 57 60, oder an der Abendkasse.

Tipps und Termine