meldungen

Luther und die Bauern

02.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Das Evangelische Bauernwerk im Bezirk Kirchheim/Nürtingen und die Landfrauen Köngen-Denkendorf laden ein zu einem Vortragsabend zum Thema „Luther und die Bauern“ am Montag, 6. März, um 20 Uhr in der Zehntscheuer in Köngen, Kiesweg 5. Der Bezirksbauernpfarrer des Dekanats Nürtingen, Harald Geyer, spricht über Martin Luthers Position zum Bauernkrieg und zum Stand der Bauern. Denn das 500-jährige Reformationsjubiläum lässt sich nicht begehen, ohne des Bauernkriegs zu gedenken. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine