meldungen

Lucia leuchtet der Stadt

13.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem Weihnachtsmarkt ist am Wochenende viel geboten

NÜRTINGEN (nt). Mit einem Turmbläserkonzert vom Turm der Stadtkirche Sankt Laurentius öffnet am heutigen Samstag der Weihnachtsmarkt um 11 Uhr seine Pforten. Musikalisch knüpft das Trompetenensemble der Musik- und Jugendkunstschule nahtlos um 11.30 Uhr auf der Bühne an diese Eröffnung an. Von 12 bis 17 Uhr laden die Ausstellung „Krippen aus aller Welt“ und das Café St. Laurentius zu einem Abstecher in die Stadtkirche ein. Um 15 Uhr stellt das Blechbläserensemble der Musik- und Jugendkunstschule sein Können unter Beweis. Der Chor Kalinka Nürtingen stimmt um 16.30 Uhr weihnachtliche Melodien an. Wer seinen Blick lieber in die Ferne schweifen lassen möchte, kann dies von 17 bis 19 Uhr vom Turm der Stadtkirche aus tun. Um 17.30 Uhr zieht die Lichterkönigin Lucia mit ihrem Gefolge durch die Altstadt und in die Stadtkirche. Am Eingang der Stadtkirche ist um 18 Uhr der Treffpunkt zu einem historischen Rundgang mit dem Nürtinger Nachtwächter. Um 18 Uhr gibt der Sängerkranz Nürtingen ein Konzert in der Stadtkirche.

Zum Abschluss des Nürtinger Weihnachtsmarktes ist noch einmal jede Menge geboten. Den Anfang macht am Sonntag um 10.15 Uhr ein Gottesdienst zum dritten Advent in der Stadtkirche. Um 15 Uhr sorgen die Bläser der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde der Baptisten für weihnachtliche Stimmung. Ebenfalls um 15 Uhr fällt am Eingang der Stadtkirche der Startschuss zu einer historischen Stadtführung. Schwungvoll geht es von 17 bis 18 Uhr im Theater im Schlosskeller zu, wenn das Musicalensemble und der Vocal-Adventure-Chor der Musik- und Jugendkunstschule „Rock around the Christmas Tree“ anstimmen. Um 17.30 Uhr zieht die Lichterkönigin Lucia mit ihrem Gefolge durch die Altstadt und in die Stadtkirche. Von 19 bis 21 Uhr setzt ein Konzert den musikalischen Schlusspunkt des diesjährigen Nürtinger Weihnachtsmarktes. Leider muss die Modellbahnausstellung in der Mörikeschule krankheitsbedingt ausfallen.

Tipps und Termine