meldungen

„Lotta Wundertüte“

07.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Freitag, 7. Oktober, kommt die Journalistin Sandra Roth von 14 bis 17 Uhr in das katholische Gemeindezentrum St. Georg nach Wendlingen. Mit ihrem Buch „Lotta Wundertüte“ hat sie einen zutiefst ehrlichen und berührenden Bericht über Familie, Mut, Leiden und Lachen veröffentlicht. Authentisch und liebevoll erzählt Sandra Roth von den ersten drei Jahren mit ihrer schwerbehinderten Tochter Lotta. Die Begegnung mit Sandra Roth findet im Rahmen des achten Fachtages Inklusion statt, der von der Lebenshilfe, dem Staatlichen Schulamt, der interdisziplinären Frühförderstelle und der Seelsorge für Familien mit behinderten Kindern vorbereitet wurde und eine Initiative des Fachausschusses Frühförderung im Landkreis Esslingen ist. Eingeladen sind Eltern, Erzieherinnen, Integrationsfachkräfte und Interessierte. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine