meldungen

Liturgie der österlichen Tage

01.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Liturgie der Kar- und Ostertage bedeutet für viele Gläubige den Höhepunkt des Kirchenjahres. Die Rituale tragen oft ein hohes Alter und führen in eine besondere theologische Tiefe. In ihnen spiegelt sich unter anderem der Durchzug des Volkes Gottes durch das Rote Meer wider, das Urbild der christlichen Taufe. Den inneren Spannungsbogen des gesamten Osterfestkreises in der Liturgie und in der biblischen Theologie wird Vikar Martin J. Wittschorek in einer gut halbstündigen Katechese erschließen. Dazu wird eingeladen am kommenden Samstag, 5. April, nach der Vorabendmesse ab 19.30 Uhr in die Kirche St. Kolumban in Wendlingen.

Tipps und Termine