meldungen

„Linde“ wie gewohnt offen

03.12.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-Reudern (red). Wird die „Linde“ in Reudern geschlossen? Diese Frage stellte sich mancher Leser, als er in der vergangenen Woche unseren Artikel über die Sitzung des Gestaltungsbeirates mit dem Titel „Was entsteht neben der Linde?“ (Ausgabe vom 26. November) las. Dort wurde berichtet, dass ein Investor das Gelände mitsamt der Linde in Reudern gekauft habe und nun von der Stadt wissen wolle, was gebaut werden kann. Dies ist so nicht ganz richtig. Ein Interessent hat eine Bauvoranfrage bei der Stadtverwaltung eingereicht, um auszuloten, was dort gebaut werden kann. Verkauft ist die Fläche noch nicht und auch das Gasthaus hat den Besitzer nicht gewechselt. Die Pächterfamilie Stieglmeier hat einen Vertrag, der bis 2018 läuft. Das Reuderner Traditionsgasthaus ist also nach wie vor für seine Gäste geöffnet. Und Familie Stieglmeier steht wie gewöhnt hinterm Herd und hinterm Tresen.

Tipps und Termine