meldungen

Lesung mit Merkle

06.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Der Mundartautor Bernd Merkle schaut den Schwaben nicht nur aufs Maul, sondern auch tief ins Herz und in die Seele. Am Sonntag, 8. September, liest er im Freilichtmuseum in Beuren zwischen 13 und 17 Uhr aus seinen Werken. Unter dem Titel „So semmer hald“ stellt er schwäbische Gedichte und Geschichten vor. Die Teilnahme an der Lesung ist im Museumseintritt inbegriffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine