meldungen

Leihgeräte

28.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Die Gemeinde Beuren hat für die Pflege von Streuobstwiesen einen akkubetriebenen Hochentaster sowie einen akkubetriebene Motorsense und eine Teleskopastschere angeschafft. Die Anschaffung war durch eine Förderung über den Landkreis Esslingen möglich. Damit können private Streuobstwiesenbesitzer, die selbst über keinen Hochentaster oder Motorsense verfügen, kostengünstig Geräte für die Pflege ihrer Streuobstwiesen nutzen. Die Geräte können ab sofort beim Bauhof kostenpflichtig ausgeliehen werden. Ansprechpartner ist Bauhofleiter Böck, der unter den Telefonnummern (0 70 25) 84 22 31 oder per E-Mail an bauhof@beuren.de zu erreichen ist.

Tipps und Termine