meldungen

Landung im Baumwipfel

29.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEIDLINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein 24-jähriger Gleitschirmflieger am Freitag gegen 17.15 Uhr im Waldgebiet Aurach. Nach Auf- und Abwindproblemen verfing sich der Gleitschirm in einer etwa 30 Meter hohen Buche. Der Pilot blieb dabei unverletzt, hing jedoch in luftiger Höhe. Der Bergwacht gelang es in einer aufwändigen Rettungsaktion, den jungen Mann aus dem Gipfel unverletzt zu bergen.

Tipps und Termine