meldungen

Kurzparker am Bahnhof

10.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (gki). Die Situation der Kurzparker im Bereich des Bahnhofs beleuchtete kürzlich Stadträtin Heidi Wolfer (Grüne) in der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt. Ihrer Ansicht nach fehlen dort Parkflächen für Kurzzeitparker. Sie brachte deshalb die Bus- und Taxiparkplätze entlang der S-Bahn ins Spiel, ob man hier nicht einen Teil dafür abzweigen könne? Bürgermeister Weigel wies darauf hin, dass eine bestimmte Anzahl von Taxi- und Busstellplätzen vorgehalten werden müsse. Außerdem benötigten die Busse die Kurve als Schwenkbereich, um parallel zur Straße anhalten zu können. Deshalb könne die Spur nicht verkürzt werden, um sie dann den Kurzparkern zuzuschlagen, sagte Weigel. Er wies aber darauf hin, dass auf der Bus- und Taxihaltefläche – falls sie frei sei – auch Pkws halten dürften, um Personen ein- und aussteigen zu lassen. Lediglich das Parken sei dort nicht erlaubt. Direkt beim Bahnhofsgebäude sei jedoch eine Kurzparkzone vorhanden.

Tipps und Termine